rock the boat teaser

"Rock the Boat" - das Rockfestival auf der MS Hamburg

Auch in 2022 heißt es auf der MS HAMBURG wieder: "Rock the Boat" - ein Rock-Festival der Extraklasse. Dazu noch ein Besuch in der Musik-Metropole London, die Sie ganz bequem genießen. Der Liegeplatz des Schiffes ist nämlich genau an der Tower Bridge, mitten in der City von London!
Hier finden Sie Details und Preise zu dieser Kreuzfahrt -->

 

Am 08.07.2022 verlässt die MS HAMBURG den Hamburger Hafen in Richtung Ärmelkanal.

An Bord geht es dann mit  "Rock the Boat" weiter: Natürlich gibt es Rockmusik live. Unter anderem werden „The Rubettes featuring Alan Williams“ das Schiff erzittern lassen. Die Band, die zu den Ikonen der Glam Rock Ära zählt, wurde 1974 mit ihrem weltweiten Nummer1-Hit „Sugar Baby Love“ bekannt. Diesen und viele weitere ihrer insgesamt 14 internationalen Hit Singles wird die Band in einem exklusiven Konzert an Bord präsentieren. Zusätzlich zu diesem und weiteren Konzerten von einzigartigen Künstlern bietet „ROCK THE BOAT“ ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Meet & Greets, Talkshows, Vorträgen, Rock-Kino und vieles mehr. 

Durch das Programm wird einmal mehr Uwe Bahn führen. Er ist bekannt als einer der Moderatoren der Night of the Proms, einem Klassik-Pop-Event, das jährlich im Dezember in Deutschlands größten Konzerthallen stattfindet.

Die Musik-Metropole London lernen Sie nicht nur touristisch kennen. Natürlich können Sie jederzeit, die MS HAMBURG wird direkt an der Tower Bridge festmachen, auf einen Sprung diese Stadt genießen. Aber London hat eine große Vergangenheit in der Musikgeschichte. Und so drehen sich auch die Ausflüge um die Abbey Road Studios, die Sex Pistols, Pink Floyd und viele andere. Und am Abend können Sie London auf eigene Faust erkunden - denn das Schiff bleibt über Nacht an der Tower Bridge liegen!!

Sie können ab 899.-- EUR p.P in einer Glücks-Innenkabine mitkommen!

 

Hier finden Sie Details und Preise zu dieser Kreuzfahrt -->

  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.